AFASE gibt Zusammenschluss mit SETI Allianz bekannt

Dec 13th, 2013 | By | Category: Articles, Press/News Releases

Brüssel, 9. Dezember 2013: Bedeutender Solarverband im Kampf gegen Protektionismus tritt der Allianz der Sustainable Energy Trade Initiative (SETI) bei

AFASE gibt heute ihre unverzüglich in Kraft tretende Einbindung in die Allianz der Sustainable Energy Trade Initiative (SETI) bekannt. AFASE wird ihre Einzelexistenz als rechtlich eigenständige Einheit (Verein) beenden, ihr Vorstand und ihre Unterstützer werden in die SETI Allianz integriert.

“AFASE und SETI teilen dieselbe Vision offener Märkte zur Förderung des Wachstums auf dem Gebiet umweltfreundlicher Technologien. Dieser Schritt verschafft unseren Unterstützern eine größere Plattform, um unsere Visionen zu vermitteln”, sagte Thorsten Preugschas, Geschäftsführer der Soventix GmbH und Vorsitzender von AFASE e.V.

Da das Ende der Handelsuntersuchungen in Sicht ist, hat AFASE begonnen, ihre Aktivitäten neu auszurichten. Sie will auf der Dynamik aufbauen, die das Verfahren im Hinblick auf Solarkollektoren hervorgebracht hat, und ihre Mission zur Unterstützung des Freihandels zugunsten der Entwicklung umweltverträglicher Energien ausweiten.

Peter C. Brun, geschäftsführender Direktor der SETI Allianz, sagte: “Wir sind erfreut, dass die AFASE sich der SETI Allianz anschließt und so zum Wachstum unserer Vereinigung für freien und offenen umweltfreundlichen Handel beiträgt. Dies ist ein wichtiger Schritt hin zu einer kosteneffizienteren Ausweitung und zum Einsatz erneuerbarer Energien, die eine Abkehr von fossilen Energieträgern zur Abschwächung des Klimawandels unterstützt. Die Mitglieder der AFASE-Kampagne repräsentieren zahlreiche verschiedene Akteure in der Wertschöpfungskette der Solarindustrie – von Installationsfirmen über Hersteller und Investoren bis hin zu Endverbrauchern – und wir freuen uns sehr darüber, dass sie unsere umfassendere Kampagne für neue internationale Regeln für den umweltfreundlichen Handel unterstützen.”

AFASE wird über die SETI Allianz auch weiterhin ihre Unterstützer über Entwicklungen in Verbindung mit der Verhängung endgültiger Zölle auf chinesische Solarprodukte durch die EU informieren. AFASE-Vorstandsmitglied Peter Desmet (Geschäftsführer von Solarclarity B.V.) wird dem SETI-Vorstand angehören, und viele AFASE-Unterstützer entscheiden sich, individuell der SETI Allianz beizutreten und die weltweite Entwicklung von Freihandelsgrundsätzen zu fördern.

Leave a Comment

Please complete the following equation *